Der Wünschewagen: Ehrenamtliches Engagement mit höchstem Anspruch

Letzte Wünsche wagen - ein ehrenamtliches Projekt für mehr Menschlichkeit

Große Wünsche sollen nicht unerfüllt bleiben: Der Wünschewagen des ASB bringt Menschen an ihrem Lebensende an ein Ziel ihrer Wahl.

Noch einmal…

ans Meer, zum Lieblingsverein ins Stadion, ein Musical oder das eigene Zuhause besuchen: Die Wünschewagen des ASB machen es möglich. 2014 ins Leben gerufen, konnten die rund 1.800 ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen des ASB bis heute mehr als 2.000 Wünsche wahr werden lassen. Bundesweit gibt es aktuell 22 Wünschewagen und in jedem Bundesland mindestens einen Standort.

Das Projekt

Als speziell zu diesem Zweck konzipierter Krankentransportwagen, hat es sich der ASB mit dem Wünschewagen zur Aufgabe gemacht, Menschen am Ende ihres Lebens einen letzten Wunsch zu erfüllen. Durch seine spezielle Federung, angenehme Beleuchtung, Musik und viele weitere Kleinigkeiten ermöglicht der Wünschewagen eine komfortable Fahrt auch über längere Strecken. Dennoch ist das nötige medizinische Equipment vorhanden, um unsere Fahrgäste im Notfall medizinisch zu betreuen. Da diese verantwortungsvolle, ethisch und psychologisch anspruchsvolle Form der Begleitung und Betreuung von schwerstkranken Menschen hohe Anforderungen an alle beteiligten Personen stellt, sind unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen besonders geschult und ausgebildet. Das bundesweite Projekt lebt ausschließlich von Spenden und ehrenamtlichem Engagement. Dank dieser Unterstützung fahren die Wünschewagen für ihre Gäste kostenfrei.

Der Wünschewagen Nordhessen

Am 23.08.2019 wurde der Wünschewagen Nordhessen feierlich an der documenta-Halle in Kassel eingeweiht. Als Schirmherrin konnte der Regionalverband die Landesdirektorin des Landeswohlfahrtverbandes Hessen, Susanne Selbert, gewinnen, die dieses Projekt fördert und unterstützt.

Eine Herzenssache

Dass es den Wünschewagen auch in Nordhessen gibt, ist für das Projektteam und die ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen eine besonders große Herzensangelegenheit. Der Wünschewagen Nordhessen ist nach dem Wünschewagen Rhein-Main in Frankfurt der zweite in Hessen. So erhalten die Menschen in der Region noch einen besseren Zugang zu diesem Angebot. Der ASB begleitet Menschen in allen Lebensphasen, vom Babynotarztwagen bis hin zum letzten Abschnitt… In dieses Bild fügt sich der Wünschewagen hervorragend ein. Weitere Eindrücke zum bundesweiten Projekt finden Sie auch online unter www.wuenschewagen.de oder in den sozialen Medien (@der_wuenschewagen).

Möchten auch Sie helfen… weiterhin letzte Herzenswünsche zu erfüllen?

Spenden überweisen Sie gerne an folgende Bankverbindung bei der Kasseler Sparkasse oder bequem online über das unten angezeigte Spendenformular.

IBAN:                                    DE25 5205 0353 0000 0228 68
BIC:                                       HELADEF1KAS
Verwendungszweck:         Wünschewagen Nordhessen

Herzlichen Dank!  Sie helfen uns, mit Ihrer Spende, Wünsche wahr werden zu lassen.

FundraisingBox Logo
Internet_Geschaeftsstelle.jpg

Larissa Groffmann

Wünschewagen Nordhessen

Telefon : (0561) 5 85 29 - 227
Fax : (0561) 5 85 29 - 299

93@yM+$/p?_Tk|0zAKX=1hHYis*av]-]#[1&|hAjiohwG6Z9lnzSG*~M-?]gjP!Bm

Standort Kassel

Rothenditmolder Str. 26
34117 Kassel