Datenschutz Covid-19

Mit diesem Merkblatt informieren wir Sie über die Datenerhebung gem. Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

a) Identität des Verantwortlichen
ASB Landesverband Hessen e.V.
Landesgeschäftsführung
Feuerwehrstr. 5
60435 Frankfurt a. M.

Telefon 069 54 84044 0
E-Mail: mail@asb-hessen.de

b) Datenschutzbeauftragter
Datenschutz & Personaldienstleistungen
Michael Kelemen
Dr.-Ernst-Braun-Straße 11a
63500 Seligenstadt
Telefon 0163 29 41 07 4
E-Mail: datenschutzperso(at)aol.com

c) Der Zweck der Datenverarbeitung besteht in der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten gem. §1 Abs. 3a der Zweiten Verordnung der Bekämpfung des Corona-Virus zur Nachverfolgung von Infektionsketten.

d) Die Verarbeitung der persönlichen Daten ist für die Wahrung der Interessen der verantwortlichen Stelle erforderlich (Art. 6 Abs. 1f DSGVO).

e) Es werden folgende Daten erhoben: Name, Anschrift, Telefonnummer, Besuchstag und -uhrzeit, sowie die besuchte Person. Die Daten werden intern genutzt und im Notfall an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben.

f) Es findet keine Übermittlung ins Ausland statt.

g) Die Daten werden 2 Monate gespeichert und anschließend gelöscht.

h) Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit gem. Art. 15-21 DSGVO.

i) Gem. Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei rechtswidriger Verarbeitung Ihrer Daten bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren (Der Hessische Beauftragte für Datenschutz-und Informationsfreiheit Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch Gustav-Stresemann-Ring 1 65189 Wiesbaden -Tel. 0611/1408-0 E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de)

j) Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist gesetzlich für den Besuch in unserem Hause notwendig.

k) Es finden keine automatisierte Entscheidungsfindungen nach Art. 22 DSGVO oder andere Profiling-Maßnahmen nach Art 4 DSGVO statt.