Kassel, 01.03.2018

Sozialstation Kassel - Prüfung der Qualität des ambulanten Pflegedienstes mit Note 1,0

Zum 20. Februar 2018 wurde die Sozialstation Kassel vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung hinsichtlich der Qualität der erbrachten Leistungen im Bereich des ambulanten Pflegedienstes überprüft. Das Ergebnis mit der Bestnote 1,0 manifestiert die hervorragende Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der häuslichen Pflege.

Sozialstation Kassel - Prüfergebnis MDK 2018

Bild: ASB KS-NH

Dem Gesamtergebnis der Prüfung mit der Gesamtnote 1,0 liegen Überprüfungen in den Teilbereichen "Pflegerische Leistungen" (Teilnote 1,0), "Ärztliche verordnete pflegerische Leistungen" (Teilnote 1,0) und "Dienstleistung und Organisation" (Teilnote 1,0) zugrunde. Das erreichte, bestmögliche Ergebnis von 1,0 in insgesamt 34 bewerteten Einzelkriterien liegt oberhalb des Durchschnitts in Hessen - dieser liegt bei 1,4. Besonders freuen wir uns über das Ergebnis der Befragung der pflegebedürftigen Personen: Auch hier erreichen wir mit der Note 1,0 den Bestwert.