[ Bild: header_asb-nordhessen_2500x750.jpg ]
Baunatal, 14.08.2017

Baunataler spenden für den nordhessischen Wünschewagen

Vom 10. bis 15. Juli richtete das Stadtmarketing Baunatal auf dem Europaplatz ein "Zapfen für den guten Zweck" aus. Der Erlös in Höhe von 3.000 € kam jetzt dem Projekt "Wünschewagen" des ASB Hessen zugute.

Namhafte Persönlichkeiten aus Baunatal, Vertreterinnen und Vertreter aus Handel und Wirtschaft sowie zahlreiche Privatpersonen grillten unentgeltlich Bratwürste oder schenkten Getränke aus und sammelten so Geld für den hessischen Wünschewagen. Insgesamt 3.000 € konnten so am 14. August stellvertretend an den Regionalverband Kassel-Nordhessen übergeben werden.

Wir danken allen Beteiligten, sowohl vor als auch hinter der Theke, sowie dem Stadtmarketing Baunatal für die Unterstützung und den gesammelten Erlös!

 

Bild: Stadtmarketing Baunatal

Hintergrund

Der ASB Landesverband Hessen beteiligt sich am bundesweiten Projekt "Wünschewagen" des ASB Deutschland. Aktuell ist ein Fahrzeug am Standort Wiesbaden des Regionalverbandes Westhessen stationiert. Dieses Fahrzeug steht allen hessischen Regionalverbänden zur Verfügung.

Aufgrund der räumlichen Entfernung und der hohen Nachfrage in Nordhessen, wird voraussichtlich noch in diesem Jahr ein zweiter Wünschewagen im Regionalverband Kassel-Nordhessen installiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.wuenschwagen.com

Philipp Brake